Ärzteblatt Sachsen

Das Ärzteblatt Sachsen ist das offizielle Organ der Landesärztkammer Sachsen mit Publikationen ärztlicher Fach- und Standesorganisationen.


Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2020, Heft: 2 (Februar), hat 29 Treffer ergeben.


PDF
[110 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 3


PDF
[124 kB]

Editorial

Krankenhäuser in Not

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 4 | Verfasser: Köhler, Uwe, Prof. Dr. med. habil.

Noch kurz vor dem Jahreswechsel erreichten den Bundesgesundheitsminister zahlreiche Brandbriefe aus den Kliniken. Was war der Anlass? Mit Inkrafttreten des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes und des MDK-Reformgesetzes ab 2020 drohen den ohnehin klammen Kliniken erhebliche und zum Teil existenzbedrohende Finanzierungseinbußen. ...


PDF
[74 kB]

Berufspolitik

Was macht eine Ombudsstelle?

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 5 | Verfasser: Fritz, Julia, Dr. med.

Ist die schon lange versprochene Rotation in den Funktionsbereich immer noch nicht erfolgt? Hältst du im 6. Weiterbildungsjahr am OP-Tisch immer noch die Haken und kommst mit deinem OP-Katalog einfach nicht voran? Lässt sich dein Weiterbildungsbefugter nie bei der Visite sehen? Fühlst du dich von Kollegen gemobbt? ...


PDF
[69 kB]

Berufspolitik

Leipziger Weiterbildungsverbund stellt sich vor

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 6 | Verfasser: Amm, Manuela

Um den wachsenden Bedarf an Allgemeinmedizinern und Fachärzten der grundversorgenden Fachgebiete langfristig sicherzustellen, bedarf es einer besonderen Aufmerksamkeit und ge­­zielten Förderung des ärztlichen Nachwuchses. Um die Grundlage dafür zu schaffen, wurde im Mai 2019 der Leipziger Weiterbildungsverbund ins Leben gerufen. ...


PDF
[69 kB]

Gesundheitspolitik

Orientierungshilfe zur Abklärung des Coronavirus (2019-nCoV)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 6 | Verfasser: Köhler, Knut

Am 31. Dezember 2019 wurde das WHO-Landesbüro in China über eine Häufung von Lungenentzündungen mit unklarer Ursache in Wuhan, einer Me­­tropole mit elf Millionen Einwohnern in der Provinz Hubei, informiert. Nach Angaben der WHO haben die chinesischen Behörden am 7. Januar 2020 ein neuartiges Coronavirus als Ursache der Erkrankung identifiziert. ...


PDF
[127 kB]

Gesundheitspolitik

Nicht nur eine Sprachbarriere

Probleme und Möglichkeiten bei der Gesundheitsversorgung von Migranten

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 7 - 10 | Verfasser: Youssef, Yasmin

Seit dem Beginn meines Medizinstudiums habe ich die Möglichkeit, in einer Praxis tätig zu sein und arbeite auch neben dem Studium im medizinischen Bereich. In Diskussionen mit Kollegen und aus eigenen Beobachtungen sind in den letzten Monaten immer mehr Herausforderungen in der Versorgung von ausländischen Patienten aufgekommen, die sowohl sprachlich als auch kulturell begründet werden können. ...


PDF
[56 kB]

Gesundheitspolitik

Hormonersatztherapie

Anmerkung der Redaktion zur Leserbriefdiskussion zum Beitrag "Die ‚Million Women Study‘ und ihr Beitrag zur Frauengesundheit"

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 10 | Verfasser: Klein, Patricia, Dr. med.; Schmidt-Göhrich, Uta Katharina, Dr. med.

Im "Ärztinnenblatt Sachsen", Heft 8/2019, hatten wir unter dem Titel "Die ‚Million Women Study‘ und ihr Beitrag zur Frauengesundheit" eine Zusammen­fassung der Ergebnisse dieser Studie von Prof. Dr. Stefanie Klug et al. ge­­bracht. Dieser Artikel, der auf den Zusammenhang zwischen Hormonersatztherapie und Brustkrebserkrankungen eingeht, hat zu einer Vielzahl sehr kontroverser Leserbriefe geführt, deren Abdruck das "Ärzteblatt Sachsen" sprengen würde. ...


PDF
[59 kB]

Gesundheitspolitik

Hygiene Kongress: Update Hygiene

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 11 | Verfasser: Brockow, Thomas, Dr. med.


PDF
[65 kB]

Gesundheitspolitik

Sachsen braucht (Haus-)Ärzte

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 12 - 13

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) erhielt den Auftrag des Gesetzgebers, die Bedarfsplanungs-Richtlinie zu reformieren. Die Bedarfsplanungs-Richtlinie (BP-RL) macht bundesweite Vorgaben zur Planung der vertragsärztlichen Kapazitäten und definiert regionale Spielräume mit dem Ziel, eine bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. ...


PDF
[356 kB]

Gesundheitspolitik

Rettet den Wald!

Weshalb sich Ärzte für den Wald einsetzen müssen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 14 - 16 | Verfasser: Kirchberg, Burkhard, Dr. med.

Dass der Klimawandel an Fahrt aufgenommen hat, ist eine extrem unbequeme Wahrheit. Hatte man bereits vor einigen Jahrzehnten prognostiziert, als Folge der Erderwärmung würden häufiger Dürreperioden und Überschwemmungen auftreten, müssen wir heute zugestehen, dass diese längst Realität geworden sind. ...


PDF
[57 kB]

Gesundheitspolitik

CIRS-Fall

Verhalten beim Umgang mit geplatztem Chemotherapiebeutel

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 16 | Verfasser: Klein, Patricia, Dr. med.

Berichtet wird im Fall des Monats März 2019 von einem Patienten, der während einer Chemotherapiegabe am Infusionsständer manipulierte, da er einen Toilettengang plante. ...


PDF
[98 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Einladung der Kreisärztekammer Bautzen

Fortbildungsveranstaltung "Neurologie" am 21. März 2020, 9.00 bis circa 13.00 Uhr

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 17 | Verfasser: Krebs, Andreas, Dr. med.

Die Kreisärztekammer Bautzen lädt Sie zur Fortbildungsveranstaltung unter dem umfangreichen Thema „Neurologie“ in das Best Western Hotel Bautzen, Wendischer Graben 20, 02625 Bautzen, ein. ...


PDF
[98 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Einladung zum Seniorentreffen der Kreisärztekammer Dresden

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 17 | Verfasser: Schmidt-Göhrich, Uta Katharina, Dr. med.

Die Kreisärztekammer Dresden (Stadt) lädt am Dienstag, 3. März 2020, 15.00 Uhr, zum Seniorentreffen in den Carl Gustav Carus Plenarsaal der Sächsischen Landesärztekammer ein. ...


PDF
[102 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Kreisärztekammer Nordsachsen informiert

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 18 | Verfasser: Cebulla, Mathias, Dr. med.

Nachdem Dr. med. Mathias Cebulla das Amt des Vorsitzenden der Kreisärztekammer Nordsachsen nun offiziell von Dipl.-Med. Andreas Koch übernommen hat, haben sich auch die Kontaktdaten geändert. ...


PDF
[146 kB]

Medizinische Fachangestellte

Novelle des Berufsbildungsgesetzes

Das sollten Sie wissen!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 18 - 19 | Verfasser: Burkhardt, Annette, Ass. jur.

Im Oktober 2019 wurde das Berufsbildungsmodernisierungsgesetz (BBiMoG) beschlossen, das mit Wirkung zum 1. Januar 2020 zahlreiche Änderungen des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) zur Folge hat. ...


PDF
[102 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Konzerte und Ausstellungen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 18


PDF
[55 kB]

Mitteilungen der KVS

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 20 - 21

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden gemäß § 103 Abs. 4 SGB V folgende Vertragsarztsitze in den Planungsbereichen zur Übernahme durch einen Nachfolger ausgeschrieben: ...


PDF
[45 kB]

Mitteilungen der KVS

Abgabe von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 21

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger veröffentlicht: ...


PDF
[108 kB]

Originalie

Ärzte und Betreuungsrichter im Dialog über Unterbringungen in psychiatrischen Kliniken

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 22 - 23 | Verfasser: Nobis, Steffi, Dr. jur.

Am 8. Mai 2019 fand in der Sächsischen Landesärztekammer das 2. Interdisziplinäre Symposium "Ärzte und Betreuungsrichter im Dialog über Unterbringungen in psychiatrischen Kliniken" statt. Das "Ärzteblatt Sachsen" veröffentlicht in diesem und den nächsten beiden Heften Beiträge aus dieser Fortbildungsveranstaltung und lässt je einen Arzt und Juristen zu Wort kommen. ...


PDF
[167 kB]

Originalie

Ärzte und Betreuungsrichter im Dialog über Unterbringungen in psychiatrischen Kliniken

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 23 - 25 | Verfasser: Härtel, Frank, Dr. med.

Das 2. Interdisziplinäre Symposium war notwendig geworden aufgrund der prak­tischen Schwierigkeiten bei der Anwendung des novellierten Sächsischen Psy­chisch-Kranken-Ge­­setzes (SächsPsychKG) vom 31. August 2014. Die Veranstaltung kam erneut in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Justiz und kompetenten Referenten beider Berufsgruppen zustande. ...


PDF
[203 kB]

Tagungsberichte

3. Sächsischer Fortbildungstag

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 26 | Verfasser: Eberlein-Gonska, Maria, Prof. Dr. med. habil.

Auch der 3. Sächsische Fortbildungstag am 7. September 2019 im Dorint Parkhotel in Meißen war ein echter Erfolg für alle Beteiligten! 44 Ärzte, acht Begleitpersonen und 22 Kinder haben sich dem interessanten, zum Teil auch neuen Angebot gestellt und waren begeistert. ...


PDF
[358 kB]

Tagungsberichte

Clinicum Digitale - Digitalisierung in der Medizin

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 27 - 28 | Verfasser: Madysa, Marco; Ziegler, Göran; Weidemann, Robin, Dr. med.

Am 18. Januar 2020 fand der erste Impulstag zum Thema „Clinicum Digitale – Digitalisierung in der Medizin“ mit insgesamt 112 Teilnehmern (Ärzte und Studenten aus verschiedenen Fachbereichen sowie acht Informatiker und drei Ingenieure) in der Sächsischen Landesärztekammer statt. ...


PDF
[88 kB]

Buchbesprechung

Blickdiagnosen Innere Medizin

Vom visuellen Leitsymptom zur Diagnose

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 29 | Verfasser: Schröder, Hans-Egbert, Prof. Dr. med. habil.

Die Autoren Prof. Dr. med. habil. Gunter Gruber und Prof. Dr. med. habil. Andreas Hansch haben schon mehrere Monografien zum The­ma „Blickdiagnosen in der Inneren Medizin“ vorgelegt. ...


PDF
[87 kB]

Personalia

Wir gratulieren!

Unsere Jubilare im März 2020

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 30 - 33


PDF
[98 kB]

Personalia

Abgeschlossene Habilitationsverfahren Verleihung Privatdozent

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 34 - 35


PDF
[86 kB]

Personalia

Zum 100. Geburtstag von Dr. med. Irene Lorenz

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 35 | Verfasser: Hinkel, Georg Klaus, Prof. Dr. med. habil.; Rupprecht, Edgar, Prof. Dr. med. habil.

Dr. med. Irene Lorenz wurde am 28. Januar 1920 in Dresden als Tochter eines Lehrers geboren. Nach Schulzeit und Abitur erhielt sie eine Ausbildung zur Medizin-Technischen Assistentin. Ihr Medizinstudium begann sie 1943 in Straßburg und setzte es ab 1945 in Göttingen fort. Sie erlebte bittere Armut, auch durch die Bombardierung des Elternhauses. ...


PDF
[142 kB]

Kunst und Kultur

Schärfen Sie Ihren diagnostischen Blick

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 36

Zum 24. Sächsischen Seniorentreffen 2019 in Dresden hatte Prof. Dr. med. habil. Hans-Egbert Schröder einen Vortrag mit dem Thema "Schärfen Sie Ihren diagnostischen Blick - was Bilder erzählen" gehalten. ...


PDF
[142 kB]

Verschiedenes

Hufeland-Preis 2020

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 36

Das Kuratorium der Stiftung "Hufe­land-Preis" fordert hiermit alle Ärzte und Zahnärzte öffentlich auf, sich um den "Hufeland-Preis 2020" zu bewerben. ...


PDF
[154 kB]

Verschiedenes

Medigames 2020

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2020, S. 37 | Verfasser: Kip, Michael

Die nächsten Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit finden vom 13. bis 20. Juni 2020 im Süden Portugals an der Algarveküste statt. ...