Ärzteblatt Sachsen

Das Ärzteblatt Sachsen ist das offizielle Organ der Landesärztkammer Sachsen mit Publikationen ärztlicher Fach- und Standesorganisationen.


Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2019, Heft: 2 (Februar), hat 29 Treffer ergeben.


PDF
[91 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 3


PDF
[118 kB]

Editorial

Gebt uns Freiheit

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 4 | Verfasser: Lipp, Thomas, Dr. med.

Was haben wir alle für einen schönen Beruf. Oder könnten ihn haben, wenn man uns denn ließe. Der Arzt soll dem Patienten Gutes tun; dem fühlen sich die meisten verpflichtet. Ganz anders der Gesetzgeber, der dieses Prinzip gegenüber denen, die er doch als Leistungserbringer so wertschätzt, weniger anwendet. ...


PDF
[68 kB]

Berufspolitik

Jungen Ärztinnen und Ärzten Engagement im Ehrenamt ermöglichen!

Offener Brief an die Ärztlichen Direktoren, Chefärzte und niedergelassenen Ärzte

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 5 | Verfasser: Bodendieck, Erik; Heckemann, Klaus, Dr. med.

der Arztberuf als freier Beruf fordert den persönlichen ehrenamtlichen Einsatz in der ärztlichen Selbstverwaltung in einem besonderen Maße, denn als freier Beruf sind wir neben den Interessen unseres Berufsstandes dem Gemeinwohl verpflichtet, wie auch dem Wohl des einzelnen Patienten. ...


PDF
[270 kB]

Berufspolitik

Vorgestellt: Gremien der Sächsischen Landesärztekammer

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 6 - 7 | Verfasser: Seidler, Andreas, Prof. Dr. med. habil.; Köhler, Knut

In diesem Jahr werden die Kammer­versammlung und Gremien der Säch­sischen Landesärztekammer neu ge­­wählt. In loser Folge werden hier einige Ausschüsse vorgestellt, in denen Sie mitarbeiten können. Dazu hat das „Ärzteblatt Sachsen“ den jeweiligen Ausschussvorsitzenden fünf Fragen gestellt. ...


PDF
[125 kB]

Berufspolitik

Ärzte wählen Ärzte!

Die Kandidaten stehen fest. Startschuss für den Druck der Wahlunterlagen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 7 | Verfasser: Burkhardt, Annette, Ass. jur.

Die Kammerwahl 2019 startet in die heiße Phase. Bis zum 6. Februar 2019 konnten die Kandidaten ihre Wahlvorschläge einreichen. ...


PDF
[181 kB]

Berufspolitik

Vom Studenten zum Facharzt - meine Zukunft in Sachsen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 8 | Verfasser: Hickmann, Emily

Auch in diesem Jahr lädt das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, die Kranken­hausgesellschaft Sachsen, die Sächsische Landesärztekammer, die Sächsische Ärzteversorgung und die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen alle Medizinstudenten, PJ-ler und andere Interessierte herzlich ein zur Veranstaltung „Vom Studenten zum Fach­-arzt – meine Zukunft in Sachsen“ am 29. April 2019 ab 10.00 Uhr in das Studienzentrum der Universität Leipzig, Liebigstraße 27, 04103 Leipzig. ...


PDF
[52 kB]

Berufspolitik

CIRS-Fall

Reanimation gegen den Willen eines Patienten

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 9 | Verfasser: Klein, Patricia, Dr. med.

Auch in diesem Jahr lädt das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, die Kranken­hausgesellschaft Sachsen, die Sächsische Landesärztekammer, die Sächsische Ärzteversorgung und die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen alle Medizinstudenten, PJ-ler und andere Interessierte herzlich ein zur Veranstaltung „Vom Studenten zum Fach­-arzt – meine Zukunft in Sachsen“ am 29. April 2019 ab 10.00 Uhr in das Studienzentrum der Universität Leipzig, Liebigstraße 27, 04103 Leipzig. ...


PDF
[154 kB]

Gesundheitspolitik

Ist E-Sport tatsächlich Sport und gehört er wirklich in das olympische Sportprogramm?

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 10 - 13 | Verfasser: Ueberschär, Ina, Dr. med.; Ueberschär, Olaf, Dr. rer. nat.

In unserer bewegungsarmen Arbeits- und Lebenswelt ist regelmäßige sportliche Betätigung unersetzlich und lebenswichtig geworden. Das gilt für alle Altersgruppen, besonders aber für Kinder und Jugendliche. ...


PDF
[96 kB]

Gesundheitspolitik

Das kranke Schulkind

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 14 | Verfasser: Klein, Patricia, Dr. med.

Bis zu 25 Prozent aller Schulkinder haben eine chronische Erkrankung. Dies stellt Lehrer zunehmend vor große Herausforderungen. Prof. Dr. med. habil. Wieland Kiess, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Leipzig, fiel anlässlich seiner Vorträge zum Thema Epilepsie für Lehrkräfte der geringe Informationsstand der Lehrer zu den Krankheiten im Kindesalter auf, was ihn dazu veranlasste, gemeinsam mit Prof. Dr. med. habil. Reinhard Berner, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Dresden, entsprechende Fortbildungsformate anzubieten. ...


PDF
[115 kB]

Gesundheitspolitik

Gemeinsamer Internetauftritt der klinischen Krebsregister in Sachsen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 15 | Verfasser: Piontek, Daniela, Dr. phil.

Der Aufbau einer neuen, gemeinsamen Internetseite der vier klinischen Krebsregister und der Gemeinsamen Ge­­schäftsstelle der klinischen Krebsregister in Sachsen ist nun abgeschlossen. ...


PDF
[69 kB]

Gesundheitspolitik

Qualitätssicherung Hämotherapie 2017

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 16

Für die Einrichtungen der Krankenversorgung in Sachsen ist die Umsetzung der „Richtlinien zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Hämotherapie)“ selbstverständlich geworden. ...


PDF
[69 kB]

Gesundheitspolitik

Wichtige neue Ergänzungen zur Kariesprävention mit Fluoriden

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 16 | Verfasser: Hannig, Christian, Prof. Dr. med. dent.

Karies im Milchgebiss ist trotz erheblicher Erfolge in der präventiven Zahnheilkunde nach wie vor eine Herausforderung. ...


PDF
[110 kB]

Berufspolitik

Umfrage zum Fortbildungsangebot der SLÄK

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 17

Der Sächsischen Landesärztekammer ist es ein bedeutendes Anliegen, dass das Fortbildungsangebot Ihren Vorstellungen entspricht. Wir möchten Kurse mit Themen füllen, die Sie wirklich interessieren. Hierfür Sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen! ...


PDF
[124 kB]

Recht und Medizin

Mitglied fragt, Rechtsabteilung antwortet

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 18 | Verfasser: Gruner, Alexander, Dr. jur.

Dr. K. aus R. fragt: Bei mir erschien der Sohn einer meiner Patientinnen mit einer Generalvollmacht und forderte mich auf, die aktuelle Therapie im (vermeintlichen) Sinne der Mutter zu beschränken. ...


PDF
[110 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Die Kreisärztekammer Mittelsachsen informiert

Nächste Mitgliederversammlung am 13. Februar 2019

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 19

Nach dem wetterbedingten Ausfall der Mitgliederversammlung am 9. Januar 2019 lädt der Vorstand der Kreisärztekammer Mittelsachsen nunmehr alle Mitglieder der Kreisärztekammer am Mittwoch, dem 13. Februar 2019, 18.30 Uhr, in das Hotel „Schwarzes Roߓ, in Siebenlehn zur Mitgliederversammlung ein. ...


PDF
[110 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Konzerte und Ausstellungen

Ausstellungen im Foyer und 4. Etage in der Sächsischen Landesärztekammer

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 19


PDF
[110 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Einladung der Kreisärztekammer Dresden (Stadt)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 19

Die Kreisärztekammer Dresden (Stadt) lädt am Dienstag, dem 5. März 2019, 15.00 Uhr, zum Seniorentreffen in den Plenarsaal der Sächsischen Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden ein. ...


PDF
[187 kB]

Medizinische Fachangestellte

Kritik an Umstellung auf Blockunterricht im Bereich Wirtschaft und Verwaltung

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 20

Nachdem die Ausbildungspraxen von der Sächsischen Landesärztekammer darüber informiert wurden, dass das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK) das Beschulungsmodell zum Schuljahr 2019/2020 in den Ausbildungsberufen des Berufsbereiches Wirtschaft und Verwaltung umstellen will, erreichten uns zahlreiche verärgerte Reaktionen, die alle die mit der Umstellung verbundenen Strukturveränderungen in den Praxisabläufen und den damit verbundenen höheren Aufwand zum Teil scharf kritisierten. ...


PDF
[51 kB]

Mitteilungen der KVS

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 21 - 22

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden gemäß § 103 Abs. 4 SGB V folgende Vertragsarztsitze in den Planungsbereichen zur Übernahme durch einen Nachfolger ausgeschrieben. ...


PDF
[41 kB]

Mitteilungen der KVS

Abgabe von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 22

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger veröffentlicht ...


PDF
[65 kB]

Gesundheitspolitik

7. Interprofessioneller Gesundheitskongress

5. und 6. April 2019 | Internationales Congress Center Dresden | Ostra-Ufer 2 | 01067 Dresden

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 23 - 24

Der Interprofessionelle Gesundheitskongress ist für die Region in Inhalt und Umfang einmalig. Er bietet ein Fortbildungsprogramm für alle Professionen im Gesundheitssektor und schafft damit eine wichtige Plattform für das gesamte Praxisteam. Aus diesem Grund beteiligt sich die Sächsische Landesärztekammer in diesem Jahr mit eigenen Modulen für Ärzte. ...


PDF
[287 kB]

Originalie

25 Jahre Neugeborenenscreening in Sachsen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 25 - 31 | Verfasser: Ceglarek, Uta, Prof. Dr. rer. nat.

Das Neugeborenenscreening (NGS) ist das erfolgreichste Programm zur Vorsorge vor elementaren gesundheitlichen Schäden im frühen Kindesalter. ...


PDF
[107 kB]

Buchbesprechung

Lerninhalte für Notfallsanitäter im Freistaat Sachsen 2018

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 31 | Verfasser: Burgkhardt, Michael, Dr. med.

Die Arbeitsgemeinschaft Sächsischer Notärzte (AGSN) e. V. hat zusammen mit der Sächsischen Landesärztekammer die Lerninhalte für Notfallsanitäter im Freistaat Sachsen in der 2018er Version überarbeitet. ...


PDF
[79 kB]

Buchbesprechung

Mensch, Arzt und Psychiater in Zeiten gesellschaftlichen Wandels

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 32 | Verfasser: Burgkhardt, Michael, Dr. med.

Dr. med. Bernd Siegfried Sachs schreibt fast autobiografisch und lässt den Leser an einem interessanten und wendungsreichen (Arzt)-Leben teilnehmen. Von seinen Kind- und Jugenderinnerung über Adoleszenz und Medizinstudium bis hin zu seiner Zeit in Klinik und Praxis schlägt er einen Bogen von 1945 bis heute. ...


PDF
[114 kB]

Personalia

Unsere Jubilare im März 2019 - wir gratulieren!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 33 - 36


PDF
[72 kB]

Personalia

Glückwünsche zum 100. Geburtstag an Dr. med. Oskar Patzelt

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 36 | Verfasser: Bodendieck, Erik

Am 2. Januar 2019 feierte Dr. med. Oskar Patzelt in Wurzen seinen 100. Geburtstag. So beeindruckend wie dieses Jubiläum sind auch seine reichen persönlichen und fachlichen Erfahrungen. Dr. Patzelt hat in vier politischen Systemen gelebt, in Prag promoviert, für 25 Jahre am Krankenhaus in Wurzen die Innere geleitet und war noch bis ins 73. Lebensjahr als Gutachter ärztlich tätig. ...


PDF
[58 kB]

Personalia

Abgeschlossene Habilitationsverfahren Verleihung Privatdozent

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 37 - 38


PDF
[42 kB]

Verschiedenes

Hufeland-Preis 2019

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 38

Das Kuratorium der Stiftung „Hufe­land-Preis“ fordert alle Ärzte und Zahnärzte öffentlich auf, sich um den „Hufeland-Preis 2019“ zu bewerben. ...


PDF
[42 kB]

Verschiedenes

Goldenes Doktordiplom der Charité

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 2/2019, S. 38

Die Charité, die die Medizinischen Fakultäten in Berlin repräsentiert, ehrt seit vielen Jahren ihre Alumni, die vor 50 Jahren an der Charité promoviert haben, mit der Vergabe einer „Goldenen Doktorurkunde“. ...