Ärzteblatt Sachsen

Das Ärzteblatt Sachsen ist das offizielle Organ der Landesärztkammer Sachsen mit Publikationen ärztlicher Fach- und Standesorganisationen.


Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2019, Heft: 11 (November), hat 23 Treffer ergeben.


PDF
[111 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 3


PDF
[121 kB]

Editorial

Freiheit und Selbstverwaltung

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 4 | Verfasser: Hensel, Marco, Dr. med.

Der sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer, wird im August 2019 in einem Interview des Cicero zitiert: "Ich möchte, dass die Menschen frei leben können und nicht der Staat für sie entscheidet." ...


PDF
[359 kB]

Berufspolitik

8. Deutsch-Polnische Vorstandssitzung

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 5 - 7 | Verfasser: Köhler, Knut

Vom 27. bis 28. September 2019 trafen sich die Vorstände der Niederschlesischen Ärztekammer und der Sächsischen Landesärztekammer zur 8. ge­­meinsamen Vorstandssitzung in Dresden. In der Einführung erläuterte Dr. Pawe? Wróblewski, Präsident der Niederschlesischen Ärztekammer, die Ge­­burtsfehler des polnischen Gesundheitssystem von 1989. ...


PDF
[50 kB]

Berufspolitik

Aktuelle Fälle aus der Gutachterstelle

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 8 | Verfasser: Kluge, Rainer, Dr. med.

Zunächst die Bewertung der Gutachterstelle des im "Ärzteblatt Sachsen", Heft 7/2019, dargestellten tragischen ge­­burtshilflichen Falles: Die Gutachterstelle sieht in der postpartalen Betreuung von Mutter und Kind keine Be­­handlungsfehler. ...


PDF
[153 kB]

Berufspolitik

Sächsische Landesärztekammer begrüßt neue Medizinstudenten

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 9 | Verfasser: Müller, Pascal

Anfang Oktober 2019 wurden rund 525 Medizinstudierende durch die Sächsische Landesärztekammer in Dresden und Leipzig zum Studienstart in Sachsen begrüßt. Vorstandsmitglied Dr. med. Stefan Windau hieß die über 300 Studierenden im Namen der ­Sächsischen Landesärztekammer und deren Ärzteschaft an der Medizinischen Fakultät Leipzig willkommen. ...


PDF
[53 kB]

Berufspolitik

Studieren in Europa - Zukunft in Sachsen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 10 | Verfasser: Köhler, Knut

Die KV Sachsen hat 2013 das Modellprojekt „Studieren in Europa – Zukunft in Sachsen“ ins Leben gerufen. Abiturienten und Schüler der 12. und 13. Klassen können sich seitdem um ein deutschsprachiges Medizinstudium an der ungarischen Universität Pécs be­­werben. 2020 / 21 wird das Projekt nun mit doppelt so vielen geförderten Studienplätzen fortgeführt. ...


PDF
[53 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Einladung Kreisärztekammer Dresden (Stadt)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 10 | Verfasser: Schmidt-Göhrich, Katharina, Dr. med.

Am Dienstag, dem 3. Dezember 2019, um 15.00 Uhr, lädt die Kreisärztekammer Dresden (Stadt) ein zum vorweihnachtlichen Seniorentreffen in den ­Plenarsaal der Sächsischen Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden. ...


PDF
[151 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Kreisärztekammern haben gewählt

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 11 | Verfasser: Bodendieck, Erik; Westenberg, Michael Schulte, Dr.

Im Rahmen der Mitgliederversammlungen der Kreisärztekammern • Sächsische Schweiz-Osterzgebirge am 9. Oktober 2019 sowie • Meißen am 29. Oktober 2019 ...


PDF
[162 kB]

Kommission Senioren

24. Sächsisches Seniorentreffen 2019 in Dresden

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 12 | Verfasser: Hilpert, Lothar, Dr. med.

Seniorenausflug nach Dresden und Besuch der Gemäldegalerie Alte Meister – ein Klassiker. Verständlich, wenn die Dresdner Kollegen sagen: "Da war?n mer schon mal", aber für uns Nichthauptstädter war es ein besonderes Erlebnis. ...


PDF
[44 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Clinicum Digitale "Digitalisierung in der Medizin"

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 13 | Verfasser: Ziegler, Göran

Doppelte Dokumentation durch halbe Digitalisierung erschwert die Arbeit vieler Ärzte und entfernt sie zunehmend vom Patienten. Während künstliche Intelligenzen bereits Bachkantaten komponieren, scheitern Klinik-Computer nicht selten schon am Öffnen einer Patientenakte. ...


PDF
[158 kB]

Medizinische Fachangestellte

Abschlussprüfung "Medizinische Fachangestellte"

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 14 - 15 | Verfasser: Hartmann, Marina

Die Sächsische Landesärztekammer führt die nächste schriftliche Ab­­schluss­prüfung "Medizinische Fachangestellte" am Mittwoch, dem 15. Januar 2020, 9.00 bis 15.00 Uhr, in der Sächsischen Landesärztekammer, Schüt­zenhöhe 16, 01099 Dresden durch. ...


PDF
[90 kB]

Medizinische Fachangestellte

Schriftlicher Ausbildungsnachweis MFA

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 15 - 16 | Verfasser: Hartmann, Marina

Um den Stand der Ausbildung zu kon­trollieren, kommt dem schriftlichen Ausbildungsnachweis (Berichtsheft) eine wichtige Rolle zu. Auszubildende und Umschüler haben über die gesamte Ausbildung kontinuierlich einen Ausbildungsnachweis zu führen und darin Aufgaben und die damit erworbenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse zu dokumentieren. ...


PDF
[44 kB]

Medizinische Fachangestellte

Probezeit im Ausbildungsverhältnis MFA

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 16 | Verfasser: Hartmann, Marina

Jedes Berufsausbildungsverhältnis muss mit einer Probezeit beginnen. Die Probezeit ist dabei schon Bestandteil des Berufsausbildungsverhältnisses. Es be­­stehen zu dieser Zeit bereits die beiderseitigen Pflichten und Rechte. ...


PDF
[49 kB]

Mitteilungen der KVS

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 18 - 19

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden gemäß § 103 Abs. 4 SGB V folgende Vertragsarztsitze in den Planungsbereichen zur Übernahme durch einen Nachfolger ausgeschrieben: ...


PDF
[73 kB]

Mitteilungen der KVS

Abgabe von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 19 - 20

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger veröffentlicht: ...


PDF
[69 kB]

Buchbesprechung

Wegbereiter der Diabetologie in Deutschland

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 20

Zwei profilierte Diabetologen aus Ostdeutschland legen eine Monografie zu den Stammvätern der Diabetologie und deren bahnbrechenden Entdeckungen vor. ...


PDF
[146 kB]

Originalie

Netzhaut-Komplikationen bei Diabetes mellitus

Aktuelle Strategien zur Behandlung und Prävention

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 21 - 25 | Verfasser: Engelmann, K.; Furashova1, Olga, Dr. med.; Hanefeld, M.; Birkenfeld, A.L.; Jochmann, C.; Kowerko, D.

Die Behandlung des Diabetes mellitus ist eine der Erkrankungen, bei der be­­reits vor vielen Jahren auf die Wichtigkeit einer standardisierten Medizin und Diagnostik hingewiesen und diese auch in die Medizin eingeführt wurde. ...


PDF
[44 kB]

Leserbriefe

Aktuelle Fälle aus der Gutachterstelle

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 26 | Verfasser: Gaitzsch, Christoph

Sehr geehrter Herr Kluge, in der Schilderung zu Fall 3 aus „Ärzteblatt Sachsen“, Heft 7/2019, ist mindestens ein Fehler betreffend der Cytotec-Gaben: Hierzu heißt es, am 17. 9. habe es um 8.10 Uhr 50 Mikrogramm gegeben, und um 8.25 Uhr 25 Mikrogramm per os, das klingt nicht plausibel. ...


PDF
[53 kB]

Leserbriefe

Ärztinnenblatt

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 26 - 27 | Verfasser: Günther, Heinrich, Dr. med.

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion, mit sehr viel Freude habe ich Ihr Heft 8/2019 aus dem Briefkasten gezogen. Endlich, aus dem Ärzteblatt wird das Ärztinnenblatt, wie innovativ – so war mein erster Gedanke. ...


PDF
[45 kB]

Personalia

Abgeschlossene Habilitationsverfahren Verleihung Privatdozent

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 28


PDF
[70 kB]

Personalia

Wir gratulieren!

Unsere Jubilare im Dezember 2019

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 29 - 31


PDF
[120 kB]

Medizingeschichte

Der Leipziger Arzt Dr. med. Richard Hirschfeld (1862 - 1942)

Mitbegründer des Verbandes der Ärzte Deutschlands (Hartmannbund). Eine Spurensuche.

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 32 - 33 | Verfasser: Lorz, Andreas, Dr. rer. pol.

Dr. med. Richard Hirschfeld wurde 1862 im westpreußischen Deutsch-Krone in einer jüdischen Kaufmannsfamilie ge­­boren. Bildung spielte seit jeher in dieser Familie eine wichtige Rolle. Nach der Reifeprüfung 1882 wandte sich Hirschfeld dem Medizinstudium zu. Dieses absolvierte er in Berlin, Marburg und Leipzig. ...


PDF
[567 kB]

Feuilleton

100 Jahre Bauhaus

Zum Bauhaus-Stil sächsischer Gesundheitseinrichtungen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2019, S. 34 - 37 | Verfasser: Klimpel, Volker, Dr. med. habil.

Die Bauhaus-Idee auf dem Weg zur Weltgeltung erreichte auch Sachsen. Sie betraf den privaten und öffentlichen Wohnungsbau samt Innengestaltung, Industrieeinrichtungen und, wenn auch seltener, Krankenhäuser. ...