Ärzteblatt Sachsen

Das Ärzteblatt Sachsen ist das offizielle Organ der Landesärztkammer Sachsen mit Publikationen ärztlicher Fach- und Standesorganisationen.


Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2019, Heft: 1 (Januar), hat 27 Treffer ergeben.


PDF
[133 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 3


PDF
[116 kB]

Editorial

Stolz und Demut ... Wie mächtig sind wir Ärztinnen und Ärzte?

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 4 | Verfasser: Bodendieck, Erik

Liebe Kolleginnen und Kollegen, aus gutem Grund stehen Beruf und Berufung des Arztes immer in einem engen Zusammenhang. ...


PDF
[93 kB]

Berufspolitik

Ärzte wählen Ärzte: Kandidieren Sie jetzt!

Wahl der Kammerversammlung für die Wahlperiode 2019 – 2023 | Anzahl der Mandatsträger

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 5 | Verfasser: Burkhardt, Annette, Ass. jur.

Der Landeswahlausschuss hat in seiner Sitzung vom 11. Dezember 2018 auf der Grundlage der berichtigten und von den Kreiswahlleitern bestätigten Wählerlisten gemäß § 5 Abs. 2 der Wahlordnung folgende Verteilung der 101 Sitze für die Wahlkreise in der neu zu wählenden Kammerversammlung festgestellt. ...


PDF
[367 kB]

Berufspolitik

Vorgestellt: Gremien der Sächsischen Landesärztekammer

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 6 - 7 | Verfasser: Köhler, Knut

In diesem Jahr werden die Kammer­versammlung und Gremien der Säch­sischen Landesärztekammer neu ge­­wählt. In loser Folge werden hier einige Ausschüsse vorgestellt, in denen Sie mitarbeiten können. Dazu hat das „Ärzteblatt Sachsen“ den jeweiligen Ausschussvorsitzenden fünf Fragen gestellt. ...


PDF
[157 kB]

Berufspolitik

Gesundheitspolitik fördert Anspruchsverhalten der Patienten

Ärztliche Berufsverbände fordern Weichenstellungen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 8 | Verfasser: Köhler, Knut

Über die Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung und notwendige neue Strukturen diskutierten Mitte Dezember auf Einladung des Präsidenten der Sächsischen Landesärztekammer die Vertreter der ärztlichen Berufsverbände in Dresden. ...


PDF
[69 kB]

Berufspolitik

Vom Studenten zum Facharzt

PJ-Infotag und STEX in der Tasche

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 9 | Verfasser: Hickmann, Emily

Am Ende eines Medizinstudiums und zu Beginn der Weiterbildung sind wichtige Fragen zu klären ... ...


PDF
[140 kB]

Berufspolitik

Die Dresdner Vorklinik Repetitorien

Ein Projekt von Studierenden für Studierende

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 10 | Verfasser: Hickmann, Emily

Seit ihrer Gründung vor drei Jahren werden die Dresdner Vorklinik Repetitorien (DVR) als ergänzende Lehrform zum bestehenden Lehrangebot der Fakultät angeboten, um auf das erste Staatsexamen und die Semesterprüfungen vorzubereiten. ...


PDF
[244 kB]

Berufspolitik

"Demokratie lebt von Mitwirkung"

Parlamentarier zu Gast beim LFB Sachsen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 10 - 11 | Verfasser: Köhler, Knut

Ende November hatte der Landesverband der Freien Berufe Sachsen e.V. (LFB) zum parlamentarischen Abend in die Sächsische Landesärztekammer geladen. Zu den über 150 Gästen gehörten unter anderem der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer, die Sozialministerin Barbara Klepsch, der Vizepräsident des Sächsischen Landtages, Horst Wehner, die Intendantin des MDR, Prof. Dr. Karola Wille, sowie Abgeordnete des Sächsischen Landtages. ...


PDF
[43 kB]

Berufspolitik

Aktuelle Fälle aus der Gutachterstelle

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 11 - 12 | Verfasser: Kluge, Rainer, Dr. med.

Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen, unter dem Titel „Aktuelle Fälle aus der Gutachterstelle“ werden wir, beginnend mit dem heutigen Beitrag, quartalsweise Fälle aus unserem Begutachtungsmaterial vorstellen. Wir werden dazu Fälle auswählen, die entweder vom Schadensbild oder von der juristischen Konstellation besonders eindrucksvoll sind. Diese Veröffentlichungen sind damit also kein Querschnitt unseres Materials, sondern eher die „negative“ Auslese. ...


PDF
[84 kB]

Gesundheitspolitik

Innovationspreis 2019

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 13 | Verfasser: Klein, Patricia, Dr. med.

Für die Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung in einem zunehmend komplexeren Gesundheitssystem ist berufsübergreifendes, kooperatives Denken und Handeln notwendig. ...


PDF
[229 kB]

Gesundheitspolitik

Mitteilungen der Sächsischen Impfkommission (SIKO)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 14 - 17 | Verfasser: Beier, Dietmar, Dr. med.

Die Sächsische Impfkommission (SIKO) beschloss auf ihrer 51. Sitzung am 6. April 2018 und ihrer 52. Sitzung am 2. November 2018 folgende Aktualisierungen ... ...


PDF
[138 kB]

Mitteilungen der SÄV

Beitragswerte 2019 der Sächsischen Ärzteversorgung

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 17 - 18

Für alle Mitglieder, die mit der Sächsischen Ärzteversorgung das SEPA-Lastschriftverfahren vereinbart haben, erfolgt der Lastschrifteinzug 2019 zu den nachfolgend genannten Terminen. ...


PDF
[136 kB]

Mitteilungen der SÄV

Das geht auf’s Haus

Sächsische Ärzteversorgung feiert Richtfest für neues Verwaltungsgebäude

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 19 | Verfasser: Klömich, Doreen

Am 26. November 2018 lud die Säch­sische Ärzteversorgung (SÄV) – rund neun Monate nach Beginn der Rohbauarbeiten – zum Richtfest für ihren zu­künftigen Verwaltungssitz am Dr.-Külz-Ring 10 in Dresden. ...


PDF
[93 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Novellierung der Satzung Fortbildung und Fortbildungszertifikat

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 20 - 21 | Verfasser: Ziegler, Göran; Eberlein-Gonska, Maria, Prof. Dr. med. habil.

Die 59. Kammerversammlung hat am 14. November 2018 die Satzung zur Änderung der Satzung Fortbildung und Fortbildungszertifikat auf Vorschlag der Sächsischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung (Akademie) mit überwältigender Mehrheit beschlossen. ...


PDF
[136 kB]

Recht und Medizin

Mitglied fragt, Rechtsabteilung antwortet

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 22 | Verfasser: Gruner, Alexander, Dr. jur.

Anfrage von Dr. W.: Nach den aktuellen europäischen Daten­schutzvorgaben sollen sämtliche Unter­lagen über Patienten nach zehn Jahren vernichtet werden. In bestimmten Fällen kann der Arzt je­­doch bis zu 30 Jahre nach Behandlung in einem Haftpflichtprozess verurteilt werden. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen würden damit den Arzt zwingen, relevantes Beweismaterial zu vernichten. Ich glaube, hier gibt es eine Pflichtenkollision. ...


PDF
[118 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Jetzt wird’s ernst für Prüfärzte klinischer Studien

Voraussetzung für die Durchführung von klinischen Prüfungen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 23 | Verfasser: Schmieder, Anke, Ass. jur.

Mit Wirksamwerden der EU-Verordnung 536/2014 entfällt die lokale Zuständigkeit der Ethikkommission zur Bewertung der Eignung/Qualifikation der Prüfstellen. ...


PDF
[118 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Konzerte und Ausstellungen

Ausstellungen im Foyer und 4. Etage in der Sächsischen Landesärztekammer

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 23


PDF
[43 kB]

Medizinische Fachangestellte

Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Medizinische Fachangestellte

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 24

Die Sächsische Landesärztekammer führt die nächste schriftliche Ab­­schluss­prüfung im oben genannten Ausbildungsberuf am Mittwoch, dem 17. April 2019, 9.00 bis 15.00 Uhr in der Sächsischen Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden durch. ...


PDF
[49 kB]

Medizinische Fachangestellte

Dringend Ärzte zur Abnahme von MFA-Prüfungen gesucht!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 25 | Verfasser: Bodendieck, Erik

Für die Abnahme der Prüfungen im Ausbildungsberuf Medizinische Fach­angestellte (MFA) suchen wir für den aktuellen Berufungszeitraum bis 28. Fe­­bruar 2023 im niedergelassenen Be­­reich tätige Ärzte als Beauftragte der Arbeitgeber. ...


PDF
[88 kB]

Mitteilungen der KVS

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 25 - 26

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden gemäß § 103 Abs. 4 SGB V folgende Vertragsarztsitze in den Planungsbereichen zur Übernahme durch einen Nachfolger ausgeschrieben. ...


PDF
[76 kB]

Mitteilungen der KVS

Abgabe von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 27

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger veröffentlicht ...


PDF
[794 kB]

Originalie

Tödliches Reisemitbringsel in Sachsen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 28 - 29 | Verfasser: Thürmer, Alexander, Dr. med.

Eine Kasuistik: Ein 46-jähriger Mann deutscher Herkunft ohne Vorerkrankungen stellte sich in der hausärztlichen Praxis einer sächsischen Kleinstadt mit Fieber, grippaler Symptomatik, Übelkeit und wässrigem Durchfall während der ausgeprägten Influenza-Saison im vergangenen Januar vor. ...


PDF
[349 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Zwickauer Ärzteball

im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ Zwickau

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 30

Der Zwickauer Ärzteball steht nunmehr seit dreizehn Jahren für ein festliches Ambiente und geselliges Beisammensein. Zur alljährlichen Ballnacht am 23. März 2019 erwarten die Organisatoren, die Kreisärztekammer Zwickau, die Medizinische Gesellschaft Zwickau und die Veranstaltungsagentur Krauß Event wieder mehr als 400 Ballgäste. ...


PDF
[55 kB]

Leserbriefe

Mutterschutz: Erfahrungen aus der Praxis

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 31 | Verfasser: Schleicher, Gudrun, Dipl.-Med.; von Aretin, Andreas, Dr. med.

Leserbrief zu „Mutterschutz: Erfahrungen aus der Praxis. Zwei Kommentare“, „Ärzteblatt Sachsen“, Heft 10/2018, S. 454 – 456. ...


PDF
[74 kB]

Personalia

Unsere Jubilare im Februar 2019 - wir gratulieren!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 32 - 34


PDF
[157 kB]

Medizingeschichte

Dr. med. Paul Luther, Sohn Martin Luthers

Professor der Heilkunde in Jena kehrt zu sächsischen Wurzeln zurück (28. Januar 1533 bis 8. März 1593)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 35 - 36 | Verfasser: Fege, Jürgen, Dr. med.

In der Nacht vom 28. zum 29. Januar 1533 brachte Katharina Luther ihren dritten Sohn zur Welt. „Ich habe ihn Paulus lassen nennen, denn der heilige Paulus hat mir manchen guten Spruch und Argument gegeben“, sagte Martin Luther. Von früher Kindheit an hatte Vater Martin Paul besonders ins Herz geschlossen. ...


PDF
[150 kB]

Kunst und Kultur

Dagmar Ranft-Schinke

Stationen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 1/2019, S. 37 | Verfasser: Koch, Ingrid, Dr. sc. phil.

Das besondere Interesse der Malerin und Grafikerin Dagmar Ranft-Schinke (Jahrgang 1944) gilt der Auseinandersetzung mit den Themenkreisen Mensch, Natur und Umwelt. Häufiges signifikantes Bildelement ihrer expressiv und teils farbstark angelegten Werke ist ein geflügeltes Pferd, der aus der griechischen Mythologie stammende Pegasus, der ungebändigt bis über den Horizont fliegt. ...