Ärzteblatt Sachsen

Das Ärzteblatt Sachsen ist das offizielle Organ der Landesärztkammer Sachsen mit Publikationen ärztlicher Fach- und Standesorganisationen.

Umschlag

Ärzteblatt Sachsen

Mai


PDF
[93 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 179


PDF
[47 kB]

Editorial

Schöne@digitale Welt?

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 180 | Verfasser: Lipp, Thomas, Dr. med.

Editorials haben oft einen philosophischen Unterton. Zu Recht, da Philosophie die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen versucht. Die aktuellen Entwicklungen unserer Zeit werden das Berufsbild des Arztes und das Arzt-Patient-Verhältnis in einer Weise ändern, wie die Dampfmaschine das Industriezeitalter. Die Dampfmaschine unserer Zeit heißt Digitalisierung. Der 120. Deutsche Ärztetag widmet sich im Mai diesem Thema. ...


PDF
[102 kB]

Berufspolitik

Frühjahrsempfang der Heilberufekammern

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 181 | Verfasser: Bischoff, Kristina

Am 10. April 2017 fand der 9. Frühjahrsempfang der Sächsischen Heilberufekammern in Dresden statt. Die Vertreter der Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Psychotherapeuten und Tierärzte tauschten sich zu aktuellen gesundheitspolitischen Themen aus. Schwerpunkte waren unter anderem das anhaltende Spannungsverhältnis zwischen Ökonomie und ärztlichem Ethos sowie die Zukunft der Heilberufe. ...


PDF
[103 kB]

Berufspolitik

Masterplan Medizinstudium 2020

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 182 - 183 | Verfasser: Köhler, Knut

Mitte April haben sich Bund und Länder nach langen Diskussionen auf einen Masterplan Medizinstudium 2020 geeinigt. Die Säch­sische Landesärztekammer lobt das 37 Einzelmaßnahmen umfassende Reformpaket im Ansatz. ...


PDF
[97 kB]

Berufspolitik

Kein Anstieg bei Behandlungsfehlern

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 184 | Verfasser: Köhler, Knut

Die Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen der Sächsischen Landesärztekammer hat ihren aktuellen Jahresbericht vorgelegt. ...


PDF
[93 kB]

Gesundheitspolitik

Stärkung der Transplantationsbeauftragten

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 185 | Verfasser: Klein, Patricia, Dr. med.

Die Sächsische Staatsregierung hat Ende April die Novellierung des Ausführungsgesetzes zum Transplantationsgesetz zur Anhörung freigegeben. ...


PDF
[93 kB]

Gesundheitspolitik

Telemedizin in Sachsen

Fachgespräch mit Ministerpräsident Tillich

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 186 | Verfasser: Schulte Westenberg, Michael, Dr.

Im Rahmen eines von Kammerpräsident Erik Bodendieck und Ministerpräsident Stanislaw Tillich – bundesweit erst- und einmalig – initiierten Fachgesprächs, an dem unter anderem auch Dr. med. Franz-Josef Bartmann, Vorsitzender des Telematik-Ausschusses der Bundesärztekammer und Präsident der Landesärztekammer Schleswig-Holstein, Dr. med.Klaus Heckemann, Vorsitzender der KVS, der AOKPlus Vorsitzende Rainer Striebel, Friedemann Schmidt, Präsident der Sächsischen Landesapothekerkammer und der ABDA, Vertreter der Krankenhausseite und der Forschung, zwei Firmenvertreter aus dem StartupCenter in Leipzig sowie einige Praktiker teilnahmen, verschafften sich die Beteiligten einen Überblick über den Status Quo und die Pläne betreffend die Telemedizin aus Sicht der sächsischen Staatsregierung und die Möglichkeiten der Telemedizin aus Sicht der Ärzteschaft. ...


PDF
[55 kB]

Gesundheitspolitik

Telemedizinische Fernbehandlung

Perspektive und Zielsetzung im sächsischen Gesundheitsministerium

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 187 - 188 | Verfasser: Strunden, Martin

Das Wort Telemedizin führen viele im Munde. Daran knüpfen sich verschiedene Hoffnungen oder auch Sorgen. Hinter dem Wort stehen unterschiedliche Vorstellungen von komplexer Medizintechnik bis zum schlichten „Skypen mit dem Arzt“. ...


PDF
[265 kB]

Gesundheitspolitik

Digitalisierung der Gesundheitsversorgung

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 189 - 191 | Verfasser: Bittner, Johannes, Dr. med.

Der „Megatrend“ Digitalisierung verursacht bei den Akteuren im Gesundheitssystem Emotionen, die diverser nicht sein könnten: von enthusiastischen Blicken auf technologische Innovationen und Hoffnung in Hinblick auf die Sicherstellung ländlicher medizinischer Versorgung, über Unsicherheit im datenschutzrechtlichen und berufsordnungskonformen Umgang mit digitalen An­­wendungen bis hin zur Angst vor Entwicklungen, die dem Einzelnen oder dem System in der einen oder anderen Form schaden könnten. ...


PDF
[49 kB]

Gesundheitspolitik

Ärztliche Mitteilungspflicht bei häuslicher Gewalt

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 191 | Verfasser: Burkhardt, Annette, Ass. jur.

Ärztliche Mitteilungspflicht an Krankenkassen in Fällen häusli­cher und sexueller Gewalt gegenüber Erwachsenen nur noch bei ausdrücklicher Einwilligung des Versicherten in die Mitteilung (Änderung des § 294a SGB V) ...


PDF
[73 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

27. Sächsischer Ärztetag / 56. Tagung der Kammerversammlung

16./17. Juni 2017 im Kammergebäude der Sächsischen Landesärztekammer

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 192 - 193

Die Mitglieder der Sächsischen Landesärztekammer können an den Arbeitstagungen mit Vorlage des Arztausweises als Zuhörer teilnehmen ...


PDF
[66 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Ethikkommission sucht Mitwirkende

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 193 | Verfasser: Schmieder, Anke, Ass. jur.

Durch eine ab 2018 geltende EU-Verordnung wird ein gemeinsames Bewertungsverfahren für klinische Prüfungen von humanen Arzneimitteln eingeführt. ...


PDF
[66 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Ich bin Arzt – es geht mir trotzdem gut!

1. Sächsischer Fortbildungstag am 19. August 2017, Villa Esche, Chemnitz

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 193 | Verfasser: Eberlein-Gonska, Maria, Prof. Dr. med. habil.

Sie lieben Ihren Arztberuf und sorgen sich täglich um Ihre Patienten? Sie bilden sich gern fort und schätzen auch Ihre Freizeit mit Familie und Freunden? Wenn Sie eine Fortbildung suchen, in der Sie beides miteinander verbinden können, dann ist diese neue Veranstaltung genau richtig für Sie. ...


PDF
[96 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Neuer Kurs „Ärztliche Führung“

Ein Fortbildungsangebot der Sächsischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 194 | Verfasser: Böhm, Astrid, Dipl.-Bibl.

Gerade Gesundheitseinrichtungen sind in den letzten Jahren mit vielfältigen und tiefgreifenden Veränderungsnotwendigkeiten konfrontiert, die das vorherrschende Führungsverständnis und das darauf basierende Handeln der Führungskräfte an die Grenzen stoßen lassen. Dort will der neue Kurs anknüpfen: mit Gelegenheiten zur Reflexion, mit Übungsmöglichkeiten, auf geänderte Anforderungen zu reagieren und natürlich mit dem Angebot, das erforderliche Wissen zu erwerben. ...


PDF
[35 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Zertifikat „ABSbeauftragter Arzt“

Erster Kurs zum Erwerb dieser Qualifikation von den Ärztekammern Sachsen und Thüringen durchgeführt

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 195 | Verfasser: Rodloff, Arne, Prof. Dr. med.

„Bad bugs, no Drugs, no ESCAPE”. Mit diesen Worten kritisierte die Infectious Disease Society of America bereits 2009 die Situation, die aufgrund der weltweiten Resistenzentwicklung von Infektionserregern gegen Antibiotika zu gravierenden Problemen bei der Behandlung von bakteriellen Infektionskrankheiten geführt hat. ...


PDF
[35 kB]

Berufspolitik

CIRS-Fall

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 195 | Verfasser: Klein, Patricia, Dr. med.

Der Fall des Monats im Juni 2016 auf der hausärztlichen Fehlermeldeplattform www.jeder-fehler-zaehlt.de handelt vom alltäglichen Stress in einer Hausarztpraxis, durch den schnell ein Fehler entstehen kann. ...


PDF
[115 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Einladung zum 22. Sächsischen Seniorentreffen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 196 | Verfasser: Göbel, Ute, Dr. med.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wie im Vorjahr möchte der Seniorenausschuss die ärztlichen Ruheständler zu einer Ausfahrt einladen. ...


PDF
[115 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Einladung zur Seniorenveranstaltung

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 196 | Verfasser: Schmidt-Göhrich, Katharina, Dr. med.

Die Kreisärztekammer Dresden (Stadt) lädt herzlich ein zur Seniorenveranstaltung am Dienstag, dem 6. Juni 2017 um 15.00 Uhr in den Plenarsaal der Sächsischen Landesärztekammer. ...


PDF
[115 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Konzerte und Ausstellungen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 196


PDF
[96 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Kühlhaltungspflichtige Arzneimittel

Handlungsempfehlung der Sächsischen Landesapothekerkammer zur Abgabe von kühl zu lagernden beziehungsweise kühlkettenpflichtigen Arzneimitteln an Patienten (Informationsblatt 2/2017)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 197

Die Sächsische Landesapothekerkammer hat uns um die Veröffentlichung folgender Handlungsempfehlung an ihre Mitglieder gebeten, damit auch Ärzte über die Transportmöglichkeiten kühl zu lagernder Arzneimittel umfassend informiert sind. In der täglichen Praxis kann es mitunter zu Problemen beim Transport gekühlter Arzneimittel durch Patienten kommen. ...


PDF
[38 kB]

Medizinische Fachangestellte

Wann endet das Ausbildungsverhältnis für MFA?

Das sollten Sie wissen!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 198 | Verfasser: Burkhardt, Annette, Ass. jur.; Hartmann, Marina

Im Ausbildungsvertrag von Medizinischen Fachangestellten wird eine Dauer der Ausbildung von drei Jahren vereinbart, aber dies bedeutet nicht in jedem Fall, dass das Ausbildungsverhältnis tatsächlich zu diesem Zeitpunkt endet. ...


PDF
[38 kB]

Mitteilungen der SÄV

Sozialversicherung für Ärzte im Rettungsdienst

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 198 | Verfasser: Kapuszta, Martin

Im Rahmen des am 16. Februar 2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedeten Gesetzes zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) hat der Gesetzgeber eine Regelung betreffend die Sozialversicherungspflicht von Ärzten im Rettungsdienst getroffen und eine Änderung in § 23c SGB IV vorgenommen. Um auch in Zukunft bundesweit eine flächendeckende Notarztversorgung sicherstellen zu können, wird eine zusätzliche Tätigkeit im Rettungsdienst von der Sozialversicherungspflicht befreit. Die Regelung gilt für Ärzte, die ihre notärztliche Tätigkeit neben einer bereits bestehenden Beschäftigung (mit einem Wochenumfang von mindestens 15 Stunden) außerhalb des Rettungsdienstes ausüben oder als Ärzte niedergelassen sind. ...


PDF
[129 kB]

Mitteilungen der KVS

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 199 - 200


PDF
[37 kB]

Mitteilungen der KVS

Abgabe von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 200


PDF
[234 kB]

Originale

Herpes zoster

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 201 - 203 | Verfasser: Wollina, Uwe, Prof. Dr. med. habil.

Der Herpes zoster ist Folge einer endogenen Reaktivierung von Varizella-Zoster-Viren nach Primärinfektion der sensorischen Nervenganglien im Rahmen der Varizellen. ...


PDF
[167 kB]

Tagungsberichte

Symposium „Anti-Korruptionsgesetzgebung“

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 204 - 205 | Verfasser: Gruner, Alexander, Dr. jur.; Kratz, Michael, Ass. jur.

Am 17./18. Februar 2017 veranstaltete die Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen das 46. Symposium für Juristen und Ärzte. ...


PDF
[99 kB]

Buchbesprechung

Blindheit in der Kunst

Darstellung und Metaphorik.

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 205 | Verfasser: Oehmichen, Frank, Prof. Dr. med.

Die Blindheit ist ein biologisches Phänomen, welches Schriftsteller und bildende Künstler oft inspiriert hat. ...


PDF
[79 kB]

Buchbesprechung

Kunst + Medizin

Dresdener Kunstblätter. Vierteljahresschrift der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Heft 2/2017

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 206 | Verfasser: Klimpel, Volker, Dr. med. habil.

Das jüngste Heft der Reihe widmet sich einem Thema, das in unserer Region eine lange Tradition besitzt: Kunst & Medizin. Einerseits hat die Heilkunde in ihren vielseitigen Formen von alters her das Interesse nicht nur bildender Künstler gefunden und als Motiv gedient, andererseits kennen wir eine Vielzahl malender und sammelnder Ärzte. ...


PDF
[42 kB]

Personalia

Unsere Jubilare im Juni 2017 - wir gratulieren!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 207 - 209


PDF
[107 kB]

Personalia

Abgeschlossene Habilitationen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 209 - 210


PDF
[99 kB]

Personalia

Ehrenmitgliedschaft verliehen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 210 | Verfasser: Bischoff, Kristina

Herrn Prof. Dr. med. habil. Jobst Henker ist für seine langjährigen Verdienste am 23. März 2017 die Ehrenmitgliedschaft in der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung e. V. (GPGE) verliehen worden. ...


PDF
[99 kB]

Personalia

Alumni-Treffen in Leipzig

Treffen der Studienabgänger von 1967 an der Universität Leipzig 2017

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 210 | Verfasser: Wiedemann, Bernd, Priv.-Doz. Dr. med.

Traditionell findet unser Studienjahrestreffen in diesem Jahr wieder am 2. Oktober statt. ...


PDF
[239 kB]

Medizingeschichte

Zur Entwicklung der Medizin im alten Rom

Aulus Cornelius Celsus (um 25 v. Chr. – 50 n. Chr.)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 5/2017, S. 211 - 213 | Verfasser: Fege, Jürgen, Dr. med.

Im antiken Rom waren bereits Krankheiten wie Erkältung, Malaria, Tuberkulose bekannt, und die Römer litten an Augen-, Haut und Zahnproblemen. ...